Suche

Direktzugriff

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Detailsuche
Zum Mitgliederportal KVTOP
  • Was ist Notdienst?

    Der ärztliche Notdienst dient der Sicherstellung einer flächendeckenden ambulanten vertragsärztlichen Versorgung in dringenden Fällen während der sprechstundenfreien Zeiten, insbesondere nachts und an Sonn- und Feiertagen. Er ist ein allgemeiner vertragsärztlicher Notdienst, an dem sich die an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmenden Ärzte und Ärztinnen aller Fachgruppen beteiligen. In einigen Bereichen sind zusätzlich fachärztliche Notdienste (kinder-, HNO- und augenärztlicher Notdienst) eingerichtet.

    Sie erreichen den ärztlichen Notdienst bundesweit und kostenfrei unter der Rufnummer 116117.

    Die Behandlung im Rahmen des ärztlichen Notdienstes ist darauf ausgerichtet, den Patienten bis zur nächstmöglichen regulären ambulanten oder stationären Behandlung ärztlich zweckmäßig und ausreichend zu versorgen. Sie hat sich auf das hierfür Notwendige zu beschränken.

    Thüringenweit sind 27 zentral gelegene Notdienstzentralen für gehfähige Patienten eingerichtet. Die Notdienstzentralen können zu den Sprechzeiten ohne vorherige Terminvereinbarung zu festgelegten Zeiten aufgesucht werden.

    Für die Versorgung nicht gehfähiger Patienten sind thüringenweit an 31 Standorten Hausbesuchsdienste eingerichtet. An jedem Standort steht dem diensthabenden Arzt ein Bereitschaftsraum und ein entsprechend ausgerüstetes Einsatzfahrzeug mit Fahrer zur Verfügung.

    Die regionalen Erreichbarkeiten entnehmen Sie bitte der Rubrik Notdienstbereiche.

    Der Ärztliche Notdienst ist zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:

    Montag 18:00 Uhr 07.00 Uhr
    Dienstag 18:00 Uhr 07.00 Uhr
    Mittwoch 13:00 Uhr 07.00 Uhr
    Donnerstag 18:00 Uhr 07.00 Uhr
    Freitag 13:00 Uhr 07.00 Uhr
    Samstag 07.00 Uhr 07.00 Uhr
    Sonntag 07.00 Uhr 07.00 Uhr

    Feiertage und Brückentage

    sowie 24.12. und 31.12

    07.00 Uhr 07.00 Uhr

    Außerhalb der Notdienstzeiten wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt.

    Der ärztliche Notdienst ist nicht zu verwechseln mit dem Rettungsdienst, der in lebensbedrohlichen Fällen Hilfe leistet. Bei Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schwere Unfälle, alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.

    Bei akuten Problemen mit den Zähnen kontaktieren Sie bitte den zahnärztlichen Bereitschaftsdienst in Ihrer Region.

    Sie können nicht sprechen oder nicht hören? Laden Sie hier ein Formular herunter und schicken Sie dieses per Fax an folgende Rufnummer: 0800 – 58 95 210

    Nach oben
  • Notdienstbereiche
  • Zentrale Rufnummer Notdienst 116117
  • Ihr Anruf beim ärztlichen Notdienst
  • Fragen zum Notdienst
  • Radiospot zum Ärztlichen Notdienst
E-Mail an Markus Vogel, MPH senden.

Markus Vogel, MPH

Projektleiter Notdienst
Tel.: 03643 - 559 721
Fax: 03643 - 559 747

Gruppe Notdienst

 

Mitarbeiter/in:

Christine Berger
Telefon03643 559-734

Anika Struck
Telefon03643 559-738

Kathleen Reisenweber
Telefon03643 559-721


email 

Telefax03643 559-747

... zum Dienstplanportal