Suche

Direktzugriff

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Detailsuche
Zum Mitgliederportal KVTOP
  • Newsletter der KV Thüringen
    • Newsletter Nr. 37 v. 29.05.2017

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      mit diesem Newsletter möchten wir Sie über folgende aktuelle Themen informieren:

      1. Hinweise zur Informationsweitergabe bei Psychotherapien in der Abrechnung
      2. Zum 01.10.2014 entfiel das Feld "Ost-West-Status"
      3. Notwendige Uhrzeitangaben bei der Notdienst-Abrechnung


      1. Hinweise zur Informationsweitergabe bei Psychotherapien in der Abrechnung

      Im Zuge der Reform der Psychotherapie werden wir im kommenden Rundschreiben 5/2017 auf die Notwendigkeiten hinweisen, die Daten rund um die kassenseitig bewilligten Psychotherapien ordnungsgemäß in der Praxis-EDV zu erfassen und im Rahmen der KVDT-Abrechnung an die KV zu übertragen.

      Wir haben im Rundschreiben 5/2017 auch weitergehende Hinweise im Rahmen der Psychotherapie veröffentlicht.

      2. Zum 01.10.2014 entfiel das Feld "Ost-West-Status"

      Eigentlich hatten wir mit dem Wegfall des Feldes "Ost-West-Status" bisher keine Probleme. Nun tauchen doch Probleme auf.

      Heute werden mit dem Wert "9" im Feld "Besondere Personengruppe" (FK 4131) die Fälle von Asylbewerbern nach § 1 Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) gekennzeichnet.

      Etliche Abrechnungen des Quartals 1/2017 enthielten Behandlungsscheine, bei denen die "9" im Feld "Besondere Personengruppe" eingetragen war, obwohl es sich nicht um Asylbewerber handelte. Das führt zu Fehlern.

      Die fehlerhafte Zuordnung in den Praxen liegt sicherlich in der Gewohnheit, insbesondere bei Ersatzverfahren einen Ost-West-Status "9 = Versicherter aus den neuen Bundeländern" einzutragen. Diesen Ost-West-Status gibt es, wie gesagt, nicht mehr.

      Es wäre schön, wenn Sie anfragende Kunden entsprechend informieren.

      3. Notwendige Uhrzeitangaben bei der Notdienst-Abrechnung

      Es kommt immer noch zu oft vor, dass bei Abrechnung der Notdienstpauschalen nach GOP 01205 bis 01218 die Uhrzeitangabe fehlt, obwohl der EBM diese eindeutig fordert. Die entsprechende Regelung haben wir auch in der EBM-Stammdatei abgebildet. Insofern sollte es technischerseits Fehlerhinweise geben, wenn das Feld "Uhrzeit" bei der betreffenden GOP fehlt.

      Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte in gewohnter Weise an meine Mitarbeiter

      Claus Wähnert, Tel.: 03643 559-408 oder
      Angelika Kulpe, Tel.: 03643 559-421 oder
      gern auch an mich.

      Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit!

      Mit freundlichen Grüßen
      Steffen Göhring
      KV Thüringen
      Hauptabteilungsleiter Abrechnung
      Tel.: 03643 559-400
      Fax: 03643 559-499
      E-Mail:

    • Newsletter Nr. 36 v. 19.12.2016
    • Newsletter Nr. 35. v. 20.02.2015
    • Newsletter Nr. 34 v. 13.06.2014
    • Newsletter Nr. 33 v. 18.12.2013
    • Newsletter Nr. 32 v. 10.09.2013
    • Newsletter Nr. 31 v. 19.06.2013
    • Newsletter Nr. 30 v. 27.11.2012
  • GO-Stammdateien/Regionale Euro-Gebührenordnung
  • KV-spezifische Gebührenordnungspositionen
  • GOP des Bereiches Psychotherapie der KBV
  • Einrichten des PVS