Suche

Direktzugriff

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Detailsuche
Zum Mitgliederportal KVTOP
  • Newsletter der KV Thüringen
    • Newsletter Nr. 37 v. 29.05.2017
    • Newsletter Nr. 36 v. 19.12.2016
    • Newsletter Nr. 35. v. 20.02.2015

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      wir möchten Sie mit diesem Newsletter über aktuelle Themen informieren:

      1. EBM-Änderungen in der Notfall(dienst)versorgung
      2. Telematik-Hausmesse am 01.04. und 02.04.2015
      3. GOP der Praxisgebühr bitte entfernen

      1. EBM-Änderungen in der Notfall(dienst)versorgung

      Die etwas holprige Form der rückwirkend zum 01.01.2008 erfolgten Beschlussfassung und Bekanntmachung der EBM-Änderungen rund um die Notfallabrechnung führte dazu, dass in unserem EBM-Stamm für das Quartal I/2015 die betreffenden GOP nicht rechtzeitig eingepflegt werden konnten. Diesbezüglich haben wir unseren Mitgliedern den Hinweis gegeben, dass eine Abrechnung nach "alt" keine Probleme bereitet, da wir durch die vorhandenen Uhrzeitangaben die neuen Regelungen automatisch umsetzen können und werden. Die GO-Stammdatei für das Quartal II/2015 ist entsprechend angepasst.

      2. Telematik-Hausmesse am 01.04. und 02.04.2015

      Unsere IT-Abteilung wird im kommenden Rundschreiben über die geplante Telematik-Hausmesse am 01.04. und 02.04.2015 in den Räumen der KV Thüringen informieren. Herr Schmidt, Leiter unserer IT-Abteilung, bat mich um Weiterleitung der folgenden Hinweise:

      Am 1. und 2. April 2015 findet die Telematik-Hausmesse der KV Thüringen statt.
      Schwerpunkt ist in diesem Jahr die Anbindung der Betriebsstätten an das sichere Netz der KVen (SNK) und richtet sich an KV-SafeNet-Provider und unsere Ärzteschaft.
      Für den Fall, dass nicht alle Provider von dem Angebot der KV Thüringen Gebrauch machen, besteht seitens der PVS-Hersteller die Möglichkeit sich auch auf dieser Messe zu präsentieren. Anmeldungen bitte auf angehängtem Formular einreichen. Bestätigung über eine erfolgreiche Anmeldung erfolgen in der
      11. Kalenderwoche.

      Der zugegeben kurzfristige Termin - 1. und 2. April - ist bewusst so gewählt, da zu dieser Zeit wegen der laufenden Abrechnungsannahme am ehesten mit Besuchen von unseren Mitgliedern in der KV Thüringen gerechnet werden kann.
      Wir werden im Rundschreiben der KV Thüringen informieren und versuchen, so für eine rege Beteiligung durch unsere Mitglieder zu sorgen. Da unsere Annahmeverfahren bereits onlinebasiert sind, können wir trotz unserer Werbung nicht für garantierte Besucherzahlen bürgen.

      Anmeldeformular pdf-Datei

      In unserem kommenden Rundschreiben 2/2015 wird über das Thema KV-SafeNet ebenfalls informiert.

      3. GOP der Praxisgebühr bitte entfernen

      Es gibt noch zahlreiche Praxen, die Kennzeichnungen aus der Zeit der Praxisgebühr in der Abrechnungsdatei mitliefern. Die Praxen werden zwar von uns entsprechend informiert, wissen aber häufig nicht, dass im eigenen PVS noch solche Regelungen vorhanden sind.

      Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte in gewohnter Weise an meine Mitarbeiter

      Claus Wähnert, Tel. 03643 559-408   oder
      Angelika Kulpe, Tel. 03643 559-421   oder

      gern auch an mich.

      Mit freundlichen Grüßen

      Steffen Göhring

      KV Thüringen
      Hauptabteilungsleiter Abrechnung
      Tel.  03643 559-470
      Fax. 03643 559-499
      E-Mail:

    • Newsletter Nr. 34 v. 13.06.2014
    • Newsletter Nr. 33 v. 18.12.2013
    • Newsletter Nr. 32 v. 10.09.2013
    • Newsletter Nr. 31 v. 19.06.2013
    • Newsletter Nr. 30 v. 27.11.2012
  • GO-Stammdateien
  • KV-spezifische Gebührenordnungspositionen
  • GOP des Bereiches Psychotherapie der KBV
  • Einrichten des PVS
E-Mail an Steffen Göhring senden.

Steffen Göhring

Ltr. Hauptabtl. Abrechnung
Tel.: 03643 559-400