Suche

Direktzugriff

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Detailsuche
Zum Mitgliederportal KVTOP
  • Aktuelles
    • Die neue ambulante psychotherapeutische Versorgung ab 01.04.2017

      Die neue ambulante psychotherapeutische Versorgung ab 01.04.2017

      Am 16.02.2017 ist die neue Psychotherapie-Richtlinie in Kraft getreten. Die Psychotherapie-Vereinbarung (Anlage 1 zum Bundesmantelvertrag-Ärzte) wurde unterzeichnet und findet ab 01.04.2017 Anwendung.

      Wesentliche Änderungen:

      • Mit der Psychotherapeutischen Sprechstunde zur frühzeitigen diagnostischen Abklärung (Pflicht ab April 2018), der Akutbehandlung und der Rezidivprophylaxe gibt es neue Behandlungsoptionen.
      • Das Antrags- und Gutachterverfahren wurde überarbeitet.
      • Für Kurzzeit- und Langzeittherapien gibt es jeweils nur noch zwei Bewilligungsschritte.
      • Vor jeder Kurzzeit- oder Langzeittherapie finden mindestens zwei probatorische Sitzungen statt.
      • Die Zahl der Teilnehmer von Gruppentherapien wurde einheitlich auf drei bis neun festgelegt; Einzel- und Gruppensitzungen  können ohne Mitteilung an die Krankenkasse getauscht werden, sofern sich das überwiegend durchgeführte Setting nicht ändert.
      • Alle PTV-Formulare wurden überarbeitet sowie neue Formulare eingeführt. Durch den Wegfall des PTV 7 empfehlen wir Ihnen, die formlose Mitteilung der Krankenkasse über die Anerkennung der Kurzzeittherapie welche nur der Patient erhält, für Ihre Patientenunterlagen zu kopieren.

      Für Psychotherapien, die vor dem 01.04.2017 beantragt wurden, gelten die alte Psychotherapie-Richtlinie und die alte Psychotherapie-Vereinbarung weiter. Die neuen Vorgaben gelten für diese Psychotherapien nur dann, wenn der Therapeut eine Kurzzeittherapie in eine Langzeittherapie umwandeln oder eine Langzeittherapie verlängern möchte.

      Der Bewertungsausschuss passt gerade den Einheitlichen Bewertungsmaßstab an und muss bis April 2017 die Vergütung festlegen.

      • Richtlinie Psychotherapie ab 01.04.2017 - bitte klicken Sie hier
      • Psychotherapie-Vereinbarung ab 01.04.2017 - bitte klicken Sie hier

      Informationen für die Praxis
      pdf-Datei (03.03.2017)


      Details der Änderungen für Erwachsene
      pdf-Datei (03.03.2017)


      Details der Änderungen für Kinder und Jugendliche
      pdf-Datei (03.03.2017)


      Ausfüllhilfen für die Formulare
      pdf-Datei (03.03.2017)

    • Darmkrebs-Früherkennung mit Stuhltest iFOBT startet zum 01.04.2017
  • Leistungsabrechnung
  • Honorar
  • Ansprechpartner in der HA Abrechnung